Weltpolitik

Doskozil am Mittwoch zu Arbeitsbesuch nach Jordanien

Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) reist am Mittwoch zu einem eintägigen Arbeitsbesuch nach Jordanien. In der Hauptstadt Amman will Doskozil nach Angaben des Verteidigungsministeriums sicherheitspolitische Gespräche mit Regierungsvertretern führen, danach übergibt der Minister in einer Schule Winterkleidung an syrische Kriegsflüchtlinge und bedürftige jordanische Kinder.

Doskozil am Mittwoch zu Arbeitsbesuch nach Jordanien SN/APA/HELMUT FOHRINGER
Verteidigungsminister führt sicherheitspolitische Gespräche.

Das Bundesheer sammelte zuvor in Zusammenarbeit mit der Volkshilfe und dem Arbeiter-Samariter-Bund in zwei Wiener Kasernen rund 10.000 Kleidungsstücke. Sie wurden laut Ministerium in zwei Heeres-Transportmaschinen nach Jordanien gebracht.

Das Bundesheer baut seit Sommer 2016 eine längerfristige Kooperation mit Jordanien auf. Im Zuge dessen sollen bedürftige Kinder in dem Nachbarland Syriens unterstützt werden. Auch sollen 2017 Experten des Bundesheeres die jordanischen Streitkräfte in der Abwehr und Beseitigung von Kampfmitteln ausbilden, teilte das Verteidigungsministerium mit.

Quelle: APA

Aufgerufen am 13.11.2018 um 02:41 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/doskozil-am-mittwoch-zu-arbeitsbesuch-nach-jordanien-613888

Schlagzeilen