Weltpolitik

Edmund Stoiber: "Wir haben in den Abgrund geschaut"

Der frühere bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber über das Verhältnis der CSU zur Schwesterpartei CDU, über den heutigen Ministerpräsidenten Markus Söder und den Klimaschutz, auf den Bayern schon immer geachtet habe.

Edmund Stoiber (re.) und Markus Söder, zwei, die sich verstehen. SN/www.picturedesk.com
Edmund Stoiber (re.) und Markus Söder, zwei, die sich verstehen.

Bayern und die CSU gehören zusammen wie Weißwurst und Brezeln: So plakativ konnte das Verhältnis der Partei zu ihren Wählern zu Zeiten von Edmund Stoiber beschrieben werden. Von 1993 bis 2007 war der CSU-Politiker Ministerpräsident von Bayern. Mit ihm haben ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.11.2019 um 08:04 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/edmund-stoiber-wir-haben-in-den-abgrund-geschaut-77883817