Weltpolitik

Ein Lebemann wird Thailands König

Am Samstag wird in dem südostasiatischen Land ein neuer Monarch gekrönt. Der 66-jährige Sohn des verstorbenen Königs Bhumipol ist skandalumwittert. Zuletzt sorgte er mit der Heirat seiner Freundin, einer ehemaligen Stewardess, für Aufregung.

Der König sitzt, Bodenhaftung haben die anderen: Maha Vajiralongkorn ist der neue Herrscher von Thailand, die Frau auf dem Boden ist Königin Suthida. Diese Szene ist Teil der Hochzeitszeremonie des Paares. SN/APA/AFP/Thai Royal Household Bureau/HANDOUT
Der König sitzt, Bodenhaftung haben die anderen: Maha Vajiralongkorn ist der neue Herrscher von Thailand, die Frau auf dem Boden ist Königin Suthida. Diese Szene ist Teil der Hochzeitszeremonie des Paares.

Rund eineinhalb Jahre ist es her, dass Thailands König Bhumibol gestorben ist. Mehr als 70 Jahre saß der Monarch auf dem Thron. Nun wird am Samstag sein Sohn Maha Vajiralongkorn zum neuen König gekrönt. Bereits am Mittwoch hatte der 66-Jährige eine Überraschung für sein Volk parat: Er heiratete seine langjährige Lebensgefährtin Suthida Tidja, die in München lebt. Die ehemalige Stewardess wird damit zur neuen Königin des Landes.

Die zweitägige Krönung von Rama X., so der königliche Name von ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.01.2021 um 02:06 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/ein-lebemann-wird-thailands-koenig-69657793