Weltpolitik

Eine Inselnation scheut kein Risiko

Die Briten sind gegenüber dem engeren Verbund der Europäer bis heute auf Distanz geblieben. Der Publizist Thomas Kielinger erläutert, wie britische Charakterzüge auch die Brexit-Debatte bestimmt haben.

Cool und pragmatisch können die Briten sein, aber auch skurril und snobistisch. Auf dem Kontinent fragen viele: Wie ticken die Briten?

Die Briten sprechen stets vom Kontinent, wenn sie Europa meinen. Was bestimmt diese Haltung der Distanz vor ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 16.07.2020 um 03:21 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/eine-inselnation-scheut-kein-risiko-64072321