Weltpolitik

Erdog˘an bereitet seinen nächsten Wahlsieg vor

Eine Änderung des Wahlgesetzes ermöglicht der AKP eine Allianz mit den Ultra-Nationalisten.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan schmiedet eine Allianz mit den Ultra-Nationalisten. SN/AP
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan schmiedet eine Allianz mit den Ultra-Nationalisten.

Nach einer turbulenten Nachtsitzung verabschiedete das türkische Parlament Dienstagmorgen eine einschneidende Änderung des Wahlrechts. Für die Vorlage stimmten die Regierungspartei AKP und die oppositionelle ultranationalistische MHP. Das neue Gesetz ist auf beide zugeschnitten. Die wichtigste Neuerung: Erstmals können zwei oder mehr Parteien Wahlbündnisse bilden.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 7 Tage Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 24.06.2018 um 01:07 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/erdogan-bereitet-seinen-naechsten-wahlsieg-vor-25348876