Weltpolitik

Es droht ein neues Atom-Wettrüsten

US-Präsident Donald Trump kündigt den Ausstieg aus einem wichtigen Abrüstungsvertrag an, statt Russland wegen mutmaßlicher Vertragsverletzungen zur Rede zu stellen. Eine politische Analyse.

US-Präsident Donald Trump droht damit, aus dem INF-Abkommen mit Russland über die Begrenzung von atomaren Mittelstreckenwaffen auszusteigen. SN/AP
US-Präsident Donald Trump droht damit, aus dem INF-Abkommen mit Russland über die Begrenzung von atomaren Mittelstreckenwaffen auszusteigen.

Die USA riskieren nach Ansicht von Beobachtern, mit der Aufkündigung des INF-Abkommens über bodengestützte Mittelstreckenwaffen einen strategischen Fehler zu begehen. Ein solcher Schritt erlaubte Russland, ungeniert seine mutmaßlichen Verletzungen des Abrüstungsvertrags fortzusetzen und den Amerikanern die Schuld dafür in die ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.09.2019 um 10:11 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/es-droht-ein-neues-atom-wettruesten-49450903