Weltpolitik

Fast ein Durchmarsch fürs Klima

Die Staats- und Regierungschefs sagen den Briten kühl Adieu. Sie schaffen einen Weihnachtsfrieden im Atomstreit. Und sie besiegeln den grünen Deal.

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ist auf Klimakurs. SN/APA/AFP/ALAIN JOCARD
Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ist auf Klimakurs.

Keine Rede mehr davon, wie sehr man das Ausscheiden Großbritanniens bedauere. Gratulationen an Wahlsieger Boris Johnson. Die Aufforderung an das britische Parlament, jetzt so schnell wie möglich den Brexit-Deal zu ratifizieren - Charles Michel und Ursula von der Leyen, das neue Duo aus Ratspräsident und Kommissionschefin, haken das Thema Brexit am Tag nach der britischen Parlamentswahl kühl ab.

Die Briten treten laut Plan per 31. Jänner 2020 aus der Union aus. "Eine ausgezeichnete Beziehung zwischen guten Nachbarn" beginnt, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.01.2021 um 12:38 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/fast-ein-durchmarsch-fuers-klima-80626801