Weltpolitik

Fast tausend Migranten gerettet, drei Leichen geborgen

933 Migranten sind seit Donnerstag aus dem Mittelmeer gerettet worden. Die acht Einsätze unter der Regie der italienischen Küstenwache erfolgten wegen schlechten Wetters unter schwierigen Bedingungen. Drei Leichen wurden geborgen, teilte die Küstenwache mit.

Fast tausend Migranten gerettet, drei Leichen geborgen SN/APA (AFP)/ARIS MESSINIS
Kein Ende des Flüchtlingsdramas im Mittelmeer.

Die in Sicherheit gebrachten Flüchtlinge befanden sich an Bord von sieben Schlauchbooten und einem Schiff. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) hatte am Dienstag die Leichen von 25 Männern und Frauen aus dem Wasser 26 Seemeilen vor der libyschen Küste geborgen.

Bei der gefährlichen Flucht über das Mittelmeer sind in diesem Jahr bereits mindestens 3.740 Menschen umgekommen, wie das UNO-Flüchtlingshilfswerk am Dienstag mitgeteilt hatte. Bis Ende des Jahres könnte die Zahl der ertrunkenen Flüchtlinge jene vom Vorjahr deutlich übersteigen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 16.11.2018 um 04:51 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/fast-tausend-migranten-gerettet-drei-leichen-geborgen-935149

Schlagzeilen