Weltpolitik

Frieden ist nötig und möglich

Immer wieder hat das Nobelkomitee in Oslo mit der Vergabe seines Preises versucht, mühsam angeschobene, aber weiter fragile Friedensprozesse zu stärken. Nicht immer ist das auf Dauer gelungen - zum Beispiel im israelisch-palästinensischen Konflikt. Selten aber war eine solche Schützenhilfe aus Oslo so dringlich wie im Fall Kolumbien.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.09.2018 um 10:33 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/frieden-ist-noetig-und-moeglich-993019