Weltpolitik

Großbritannien und die EU-27 gehen in eine Schicksalswoche

Das Drama um den Brexit strebt einem neuen Höhepunkt auf dem EU-Gipfel in Brüssel zu. Die Uhr tickt immer lauter, die Fragen werden immer dringender. Der Versuch einer Klärung.

Gute Mine zum riskanten Spiel: Es sind nur noch rund zwei Wochen bis zu einem Chaos-Brexit. Es sei denn, kommende Woche auf dem EU-Gipfel finden Theresa May und die anderen 27 Staats- und Regierungschefs einen Ausweg. SN/apa/belga
Gute Mine zum riskanten Spiel: Es sind nur noch rund zwei Wochen bis zu einem Chaos-Brexit. Es sei denn, kommende Woche auf dem EU-Gipfel finden Theresa May und die anderen 27 Staats- und Regierungschefs einen Ausweg.

In Brüssel werden folgende Fragen heftig diskutiert, bevor kommende Woche die Staats- und Regierungschefs zu einem Gipfel zusammenkommen, der ganz im Zeichen des Brexit stehen wird.

Was will Großbritannien? Man weiß bisher eher, was das Vereinigte Königreich nicht ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 07.12.2019 um 10:42 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/grossbritannien-und-die-eu-27-gehen-in-eine-schicksalswoche-67309870