Weltpolitik

Grüne mit Kandidatin für EU-Parlamentspräsidentenwahl

Die Grünen haben eine eigene Kandidatin für die Wahl des EU-Parlamentspräsidenten aufgestellt. Die Fraktion nominierte am Donnerstag in Straßburg die Britin Jean Lambert. Mit der Entscheidung hatten die Grünen abgewartet, bis klar war, mit wem die Europäische Volkspartei (EVP) ins Rennen ziehen würde.

Die Christdemokraten - die größte Gruppe im EU-Parlament - hatten am Dienstag den Italiener Antonio Tajani zu ihrem Kandidaten gekürt. Parteiintern hatte sich auch die Irin Mairead McGuinness beworben, für die die Grünen eine Unterstützung erwogen hätten. Am 17. Jänner wählen die EU-Abgeordneten einen neuen Präsidenten. Der Ausgang der Wahl ist offen, da keine Partei ohne die Unterstützung von anderen Parteien ihren Kandidaten sicher durchsetzen kann.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 20.11.2018 um 07:31 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/gruene-mit-kandidatin-fuer-eu-parlamentspraesidentenwahl-605449

Schlagzeilen