Weltpolitik

Historischer Erfolg für Sinn Féin in Irland

Die Partei war einst der politische Arm der IRA, nun fuhr Sinn Féin bei der Wahl in Irland ein Rekordergebnis ein. Wie kam es dazu?

Mary Lou McDonald, Chefin von Sinn Féin, bei der Stimmabgabe. SN/AP
Mary Lou McDonald, Chefin von Sinn Féin, bei der Stimmabgabe.

Als Mary Lou McDonald vor fast genau zwei Jahren zur Chefin ihrer Partei aufstieg, konnten sie und ihre Kollegen von Tagen wie diesen nur träumen. Damals wurde Sinn Féin noch immer vor allem für ihre schreckliche Geschichte kritisiert, die Menschen verbanden die Partei mit der IRA, der Irish Republican Army, die jahrzehntelang mit blutigen Anschlägen und brutaler Gewalt die Loslösung Nordirlands vom Vereinigten Königreich erzwingen wollte. Dann übernahm McDonald, und die energische Frau schaffte es, das Image der kontroversen Partei, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.01.2021 um 11:16 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/historischer-erfolg-fuer-sinn-fein-in-irland-83223178