Weltpolitik

Hongkong-Polizei nahm bei Demos acht Menschen fest

Nach erneuten Rangeleien mit Demonstranten hat die Polizei in Hongkong acht Menschen festgenommen.

Hongkong-Polizei nahm bei Demos acht Menschen fest SN/APA (epa)/ALEX HOFFORD
Festgenommene waren bis zu 82 Jahre alt.

Den Männern und einer Frau im Alter von 32 bis 82 Jahren werde unter anderem Körperverletzung und Waffenbesitz vorgeworfen, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Im Geschäftsviertel Mong Kok auf der Halbinsel Kowloon liefern sich Sicherheitskräfte und Demonstranten seit Tagen Rangeleien.

Die Beamten hatten zwischenzeitig Barrikaden der Protestierenden von den Straßen geräumt, damit der Verkehr wieder fließen kann. Anschließend besetzen Demonstranten erneut Wege in dem Viertel. Seit mehr als drei Wochen demonstrieren Aktivisten für mehr Demokratie.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 16.11.2018 um 09:33 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/hongkong-polizei-nahm-bei-demos-acht-menschen-fest-3073813

Schlagzeilen