Weltpolitik

In den Mund gelegt

Hinter jeder politischen Rede stecken zwei Köpfe. Einer, der sie sich ausdenkt, und einer, der sie hält. Jacqueline Schäfer schreibt Reden für deutsche Politiker und analysiert für die SN Donald Trumps Stil.

Redenschreiben ist ein undankbarer Job. Da zerbricht sich jemand den Kopf, formuliert, verwirft, formuliert neu und ein anderer holt sich den Applaus ab. Stephen Miller macht den Job hinter den Kulissen für Donald Trump. Jacqueline Schäfer macht ihn für führende deutsche Bundespolitiker und Konzernchefs.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 12.12.2018 um 05:36 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/in-den-mund-gelegt-489340