Weltpolitik

Iran bestätigte Test einer ballistischen Rakete

Der Iran hat den Test einer ballistischen Rakete bestätigt. Die Nachrichtenagentur ISNA meldete am Mittwoch unter Berufung auf das iranische Verteidigungsministerium, Teheran habe mit dem Test aber nicht gegen das Atomabkommen und die entsprechende UNO-Resolution verstoßen.

Irans Präsident sieht sein Land im Recht.  SN/APA (AFP)/HO
Irans Präsident sieht sein Land im Recht.

Die USA und Israel hatten dem Iran den Test einer ballistischen Mittelstreckenrakete am Wochenende vorgeworfen und von einem Verstoß gegen die UNO-Resolution gesprochen.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 22.09.2018 um 03:15 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/iran-bestaetigte-test-einer-ballistischen-rakete-476263

Schlagzeilen