Weltpolitik

Jubel ohne Gewähr

Boris Johnson ließ sich beim EU-Gipfel für den Brexit-Deal feiern. In der Heimat ist die Sache aber noch nicht durch, der britische Premier muss weiter zittern.

Brexit-Deal: Ist Boris Johnson der Gewinner? SN/AP
Brexit-Deal: Ist Boris Johnson der Gewinner?

Boris Johnson hatte sich gerade von seinem Amtssitz in der Downing Street zum EU-Gipfel in Richtung Kontinent aufgemacht, da brach bereits ein Sturm der Entrüstung über dem politischen Westminster aus. Und das Getöse verfolgte den Premierminister bis nach Brüssel, wo er den mit der EU vereinbarten "großartigen" Deal, der einen "echten Brexit" erlaube, preisen sollte.

Gab der Kompromiss wirklich Anlass zur Feierstimmung? "Es ist eine äußerst große Leistung des Premierministers", lobte der Konservative Michael Gove in der Heimat. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 12:28 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/jubel-ohne-gewaehr-77843431