Weltpolitik

Judith Sargentini - diese Frau lehrt Viktor Orban das Fürchten

Noch vor einer Woche hatte Judith Sargentini selbst nicht daran geglaubt: Am Mittwoch folgten der niederländischen Grünen zwei Drittel der EU-Abgeordneten und votierten für ein Verfahren gegen Ungarn.

Judith Sargentini: Sachlichkeit und trockener Humor sind die Markenzeichen der gelernten Historikerin, der man am Mittwoch die Anspannung bei der Abstimmung über den Ungarn Bericht ansah. SN/APA/AFP/FREDERICK FLORIN
Judith Sargentini: Sachlichkeit und trockener Humor sind die Markenzeichen der gelernten Historikerin, der man am Mittwoch die Anspannung bei der Abstimmung über den Ungarn Bericht ansah.

Die EU-Parlamentarier schafften am Mittwoch in Straßburg eine politische Sensation: Sie stimmten mit klarer Zweidrittelmehrheit für die Einleitung eines EU-Verfahrens gegen Ungarn wegen des Verdachts schwerwiegender Verstöße gegen Rechtsstaatlichkeit und europäische Werte.

Grundlage für den historischen Beschluss ist ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.08.2019 um 08:22 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/judith-sargentini-diese-frau-lehrt-viktor-orban-das-fuerchten-39975628