Weltpolitik

Königlicher Ausflug ans Meer: Felipe und Letizia besuchten Touristen

Auf Mallorca zeigte sich das spanische Königspaar heute volksnah. Felipe und Letizia besuchten die Playa de Palma und demonstrierten: Hier urlaubt man wieder.


"Der Urlaubstest war ein absoluter Erfolg", sagt Francina Armengol, die regionale Regierungschefin der Balearischen Inseln. "Wir sind gerüstet." Das Corona-Sicherheitsprotokoll habe auf Mallorca, der größten Baleareninsel, sehr gut funktioniert. Die Zahl der Neuinfektionen sinke - auch nach dem Start des Tourismus. Die ersten Feriengäste, die in der zweiten Junihälfte im Zuge eines Pilotprojektes gekommen waren, seien gesund. Und zufrieden.

Vom Optimismus auf Mallorca konnten sich am Donnerstag auch Spaniens König Felipe VI. und Königin Letizia überzeugen. Sie ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2021 um 11:27 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/koeniglicher-ausflug-ans-meer-felipe-und-letizia-besuchten-touristen-89354842