Weltpolitik

Krankenhäuser in Nepal wegen Ärztestreiks geschlossen

Ärzte in Nepal haben landesweit für Reformen im Gesundheitswesen gestreikt. Krankenhäuser blieben am Freitag vielerorts bis auf Notaufnahmen und Intensivstationen geschlossen, wie mehrere lokale Medien berichteten. Mit den Protesten unterstützen die Mediziner demnach einen Kollegen und Aktivisten, der sich seit 23 Tagen im Hungerstreik befindet.

Quelle: SN

Aufgerufen am 29.11.2020 um 12:18 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/krankenhaeuser-in-nepal-wegen-aerztestreiks-geschlossen-65044249

Schlagzeilen