Weltpolitik

Libyen: Der Bürgerkrieg trifft Flüchtlinge

Das Ringen zweier Regierungen in Libyen nimmt auch keine Rücksicht auf die Vertriebenen, die in Elendslagern leben. Kräfte im Ausland mit unterschiedlichen Interessen heizen die Gefechte an.

Luftangriff in der Nähe von Tripolis: Der Bürgerkrieg in Libyen trifft auch Flüchtlinge in einem Elendslager. SN/AP
Luftangriff in der Nähe von Tripolis: Der Bürgerkrieg in Libyen trifft auch Flüchtlinge in einem Elendslager.

Libyens General Khalifa Haftar war außer sich vor Wut. Weil "traditionelle Methoden" versagt hätten, werde man gegen die "Terrormilizen" in Tripolis nun mit "härteren Schlägen" vorgehen, drohte der Möchtegern-Diktator nach der schweren Niederlage seiner "Libyschen Nationalarmee" (LNA) in Gharyan. Die ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 09.12.2019 um 01:59 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/libyen-der-buergerkrieg-trifft-fluechtlinge-72912103