Weltpolitik

Lockdown in Deutschland: Nur Schulen sind wieder offen

Nach mehr als zwei Monaten gibt es in Deutschland wieder Präsenzunterricht. Der Ruf nach weiteren Öffnungen wird lauter - doch die Infektionszahlen steigen.

Tausende deutsche Schüler durften am Montag erstmals seit Dezember wieder in die Klasse. SN/APA/dpa/Peter Kneffel
Tausende deutsche Schüler durften am Montag erstmals seit Dezember wieder in die Klasse.

Zwar mit Abstand, Maske und im Schichtbetrieb, aber immerhin: In den meisten deutschen Bundesländern durften die Schüler am Montag nach zwei Monaten zurück in den Präsenzunterricht. Auch in anderen Bereichen wächst der Druck zur Öffnung.

Zwar ist die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland zuletzt wieder leicht gestiegen, doch war sie zuvor viele Wochen lang gesunken. "Wir müssen den pausenlosen Lockdown durch gezielte, wirksame Einzelmaßnahmen ersetzen", fordert daher Stefan Genth, Geschäftsführer des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels.

Die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.02.2021 um 11:02 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/lockdown-in-deutschland-nur-schulen-sind-wieder-offen-100149949