Weltpolitik

May ringt um ihr politisches Überleben

Kurz nach dem vermeintlichen Brexit-Durchbruch im britischen Kabinett bröckelt die Regierung. Wird sich die Premierministerin halten können?

Premierministerin Theresa May verteidigt ihren Brexit-Plan.  SN/APA/AFP/TOLGA AKMEN
Premierministerin Theresa May verteidigt ihren Brexit-Plan.

Als Theresa May vor das Parlament tritt, wirkt sie aufgeräumt, fast selbstbewusst steht sie an ihrem Pult. Einige Abgeordnete rufen zustimmend "Aye" ins brechend volle Unterhaus, bevor die Regierungschefin am Donnerstagvormittag erneut beginnt, das mit Brüssel ausgehandelte, "bestmögliche" Austrittsabkommen zu ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.10.2019 um 02:23 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/may-ringt-um-ihr-politisches-ueberleben-60952387