Weltpolitik

Mehr als 20 Tote bei Anschlagsserie in Bagdad

Bei mehreren Bombenanschlägen in Bagdad, deren Ziele Restaurants im gesamten Stadtgebiet waren, sind mindestens 21 Menschen getötet worden. Insgesamt war von fünf Bomben die Rede, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zuletzt war es wieder verstärkt zu Anschlägen in der irakischen Hauptstadt gekommen.

Mehr als 20 Tote bei Anschlagsserie in Bagdad SN/APA (epa)/Ahmed Ali
Fünf Bomben explodierten in Bagdad.

Bisher bekannte sich zumeist die Extremisten-Miliz "Islamischer Staat" (IS), die weite Teile im Norden des Landes erobert hat, dazu.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 17.11.2018 um 10:28 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/mehr-als-20-tote-bei-anschlagsserie-in-bagdad-3077890

Schlagzeilen