Weltpolitik

Mexikos Bevölkerung feiert den Wahlsieg von Biden

Der mexikanische Präsident López Obrador hält sich derweil mit Glückwünschen zurück. Die Beziehungen zwischen seinem Land und den USA könnten sich auch unter einem Präsidenten Joe Biden schwierig gestalten.

Anhänger Joe Bidens feierten seinen Sieg und hielten die mexikanische Flagge hoch. SN/AP
Anhänger Joe Bidens feierten seinen Sieg und hielten die mexikanische Flagge hoch.

Als gegen 11 Uhr Ortszeit am Samstag die Nachricht über den Sieg von Joe Biden über die Nachrichtenagenturen lief, da fing auch Mexiko an zu feiern. Hupkonzerte auf den Straßen von Mexiko-Stadt, spitze Jubelschreie, im Stadtteil Condesa spielten vereinzelt Mariachi-Gruppen auf den Straßen auf. Alles das war ein Sinnbild dafür, wie die Menschen im südlichen Nachbarland den Ausgang der Wahl in den USA bewerten. Freude, Erleichterung, Hoffnung und Schadenfreude sowie die Gewissheit, dass das Verhältnis eigentlich nur besser werden kann ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.11.2020 um 09:21 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/mexikos-bevoelkerung-feiert-den-wahlsieg-von-biden-95349931