Weltpolitik

Mindestens 100 Tote bei Kampf um afghanisches Ghazni

Bei den Kämpfen zwischen Regierungstruppen und Taliban-Kämpfern in der ostafghanischen Stadt Ghazni sind mindestens hundert Sicherheitskräfte getötet worden. Das gab der afghanische Verteidigungsminister Tariq Shah Bahrami am Montag in Kabul bekannt.

Die Kämpfe um Ghazni dauern an SN/APA (AFPTV)/STRINGER
Die Kämpfe um Ghazni dauern an

Die radikalislamischen Taliban hatten am Donnerstagabend einen groß angelegten Angriff auf die Stadt Ghazni in der gleichnamigen Provinz im Südosten des Landes gestartet, die Kämpfe dauerten am Montag an.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 17.10.2018 um 04:16 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/mindestens-100-tote-bei-kampf-um-afghanisches-ghazni-38741371

Schlagzeilen