Weltpolitik

Ministerin attestierte Polizei von Chicago Gewaltexzesse

Die Polizei der US-Kriminalitätshochburg Chicago hat nach einer Untersuchung des US-Justizministeriums systematisch den Boden des Rechtsstaates verlassen. Beim Vorgehen der Polizeibehörde der Stadt sei ein Muster der Anwendung exzessiver Gewalt zu erkennen, sagte Justizministerin Loretta Lynch am Freitag in Chicago. Es sei dabei zu Todesfällen gekommen.

 SN/APA (AFP)/SCOTT OLSON

Die Gewaltanwendung sei weder angebracht noch verfassungsgemäß, heißt es in dem 161 Seiten starken Bericht auf Grundlage einer 13 Monate langen Untersuchung. Chicago war im vergangenen Jahr wieder zur Verbrechenshauptstadt der USA aufgestiegen. 2016 wurden mehr als zwei Morde pro Tag registriert, eine deutliche Steigerung gegenüber dem Jahr zuvor.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 24.09.2018 um 02:25 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/ministerin-attestierte-polizei-von-chicago-gewaltexzesse-530200

Schlagzeilen