Weltpolitik

Mister "Stop Brexit" wird nicht müde

Steve Bray demonstriert seit einem Jahr täglich vor dem britischen Parlament. Mittlerweile ist er eine Berühmtheit im Königreich.

Demonstrant mit viel Ausdauer: Seit einem Jahr demonstriert Steve Bray in London vor dem Parlament.  SN/AP
Demonstrant mit viel Ausdauer: Seit einem Jahr demonstriert Steve Bray in London vor dem Parlament.

Vor dem Westminster-Palast herrscht Aufregung. Gerade hat Steve Bray am Telefon erfahren, dass im Fernsehen während eines Live-Interviews "Leave"-Poster im Hintergrund zu sehen sind. In Rot stechen die Pro-Brexit-Plakate aus dem Meer der blauen Flaggen heraus. "Holt mehr Fahnen her", ruft Bray einer Gruppe zu. Sofort bringen ihm andere Aktivisten Flaggen und ein Banner, das der Brite vor der Nase der Protest-Konkurrenz in Sichtweite der TV-Kameras ausrollt.

Seit September vergangenen Jahres steht Bray fast täglich zwischen 10 und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.11.2020 um 05:58 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/mister-stop-brexit-wird-nicht-muede-62250736