Weltpolitik

Nach dem Votum der SPD-Mitglieder brodelt es

Dem neuen Führungsduo bläst nach der überraschenden Kür kalter Wind ins Gesicht.

Nach der Jubelpose jetzt eher Katerstimmung beim neuen SPD-Führungsduo: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken  SN/APA/dpa/Kay Nietfeld
Nach der Jubelpose jetzt eher Katerstimmung beim neuen SPD-Führungsduo: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken

Von Aufbruchstimmung ist die SPD anderthalb Tage nach Präsentation des neuen Führungsduos weit entfernt. Das Medienecho auf den Mitgliederentscheid für Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans ist desaströs. In der Partei beginnt es prompt zu brodeln. Die Parteilinke wittert Morgenluft und ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 08.12.2019 um 04:03 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/nach-dem-votum-der-spd-mitglieder-brodelt-es-80106391