Weltpolitik

Neue Palästinenser-Regierung vereidigt

Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas hat am Samstag eine neue Regierung vereidigt. Geführt wird sie von Vertretern aus seiner Fatah-Partei. Der Posten des Ministerpräsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, die ihren Sitz im Westjordanland hat, etwa ging an den langjährigen Abbas-Berater Mohammed Shtajjeh.

Der Machtkampf dürfte weitergehen SN/pool
Der Machtkampf dürfte weitergehen

Die radikalislamische Hamas, die den Gazastreifen kontrolliert, lehnt die neue Regierung ab. Damit dürfte sich der Machtkampf zwischen den beiden dominierenden Palästinenser-Fraktionen verfestigen.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 26.10.2020 um 04:26 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/neue-palaestinenser-regierung-vereidigt-68774875

Schlagzeilen