Weltpolitik

Panik in den Palästen

Der saudische König Salman wird auf einer Insel im Roten Meer isoliert. 150 Mitglieder der Familie haben sich mit dem Coronavirus angesteckt.

Der saudische König Salman wird auf einer Insel im Roten Meer isoliert. SN/AP
Der saudische König Salman wird auf einer Insel im Roten Meer isoliert.

Der Befehl kam per E-Mail und hatte die höchste Dringlichkeitsstufe. Um für die Aufnahme von mit dem Coronavirus infizierten VIP-Patienten gerüstet zu sein, müssten alle chronisch kranken Patienten im King Faisal Specialist Hospital von Riad umgehend in andere Spitäler verlegt werden, lautete die vor einer Woche verschickte Anweisung, die auch der "New York Times" zugespielt wurde. Ab sofort würden nur noch Mitglieder der königlichen Familie akzeptiert.

Mindestens 150 von ihnen sollen sich bereits mit SARS-CoV-2 infiziert haben. Prominentestes ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 09:58 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/panik-in-den-palaesten-86226184