Weltpolitik

Papst Franziskus gegen Bekehrung orthodoxer Christen

Papst Franziskus lehnt jede Bekehrung orthodoxer Christen zum römischen Katholizismus ab. "Es gibt eine große Sünde gegen die ökumenische Bewegung: das Bekehren", sagte der Papst am Samstag während seines Besuchs in Georgien bei einer Begegnung mit dortigen Katholiken. Zuvor waren Spannungen zwischen der Georgischen Orthodoxen Apostelkirche und Rom zutage getreten.

Papst Franziskus gegen Bekehrung orthodoxer Christen SN/APA (AFP)/ALESSANDRO BIANCHI
Papst Franziskus reiste nach Georgien.

So sagte die Kirchenführung am Samstag ihre Teilnahme an der Papstmesse im Micheil-Meschi-Stadion in Tiflis ab. Zu einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst hatte Patriarch Ilia II. schon vorab Nein gesagt." Ihr solltet niemals Orthodoxe bekehren, sie sind unsere Brüder und Schwestern, Jünger von Jesus Christus", sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche.

Die Zahl der Katholiken in Georgien ist sehr gering. Rund 84 Prozent der Georgier bekennen sich zu ihrer orthodoxen Landeskirche. Bei der Messe im Stadion waren nur rund 3.000 von 27 000 Plätzen besetzt. Franziskus rief die Orthodoxen zur Offenheit und zum Dialog auf. "Es tut nicht gut, sich an ein in sich geschlossenes kirchliches "Mikroklima" zu gewöhnen", sagte er.

Dem Papst ist im Rahmen der Ökumene sehr an einem guten Verhältnis zu anderen christlichen Konfessionen wie Orthodoxen und Lutheranern gelegen. Am 12. Februar dieses Jahres war er in Havanna zum ersten Mal mit dem russisch-orthodoxen Patriarchen Kirill zusammengetroffen. Am 31. Oktober reist Franziskus nach Lund, um in der südschwedischen Stadt mit dem Lutherischen Weltbund den Auftakt zum Lutherjahr zu feiern.

Im Rahmen seiner 16. Auslandsreise wird der Papst am Sonntag ins muslimische Aserbaidschan weiterfliegen. Mit Spannung wird erwartet, ob er dort deutliche Worte zum blutigen Konflikt mit Armenien um das Unruhegebiet Berg-Karabach findet. In Armenien war Franziskus Ende Juni gewesen. In Eriwan hatte er in einem flammenden Appell zum Frieden in der Konfliktregion aufgerufen.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 13.12.2018 um 09:07 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/papst-franziskus-gegen-bekehrung-orthodoxer-christen-1013452

Schlagzeilen