Weltpolitik

Paul Manafort - aus Trumps Team ins Gefängnis

Paul Manafort, ehemaliger Wahlkampfchef des US-Präsidenten, muss unter anderem wegen Verschwörung gegen die USA für siebeneinhalb Jahre hinter Gitter.

Paul Manafort, Ex-Wahlkampfchef von Donald Trump, muss für Jahre ins Gefängnis.  SN/AP
Paul Manafort, Ex-Wahlkampfchef von Donald Trump, muss für Jahre ins Gefängnis.

Der frühere Wahlkampfchef von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, ist zu 43 zusätzlichen Monaten Haft verurteilt worden. Eine Bundesrichterin in Washington verhängte die Strafe am Mittwoch wegen Verschwörung gegen die USA und Versuchs der Zeugenbeeinflussung.

Das jetzige Strafmaß ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.07.2020 um 12:05 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/paul-manafort-aus-trumps-team-ins-gefaengnis-67206013