Weltpolitik

Prinzessin Haya flüchtet vor dem Emir von Dubai

Die Frau des Emirs von Daubai soll Asyl in Großbritannien beantragt haben.

Vor dem Emir von Dubai geflohen und nun in Sicherheit: Prinzessin Haya. SN/apimages
Vor dem Emir von Dubai geflohen und nun in Sicherheit: Prinzessin Haya.

Die vor ihrem rachsüchtigen Mann und Emir von Dubai nach Europa geflohene Prinzessin Haya ist offenbar in Sicherheit. Die Halbschwester des jordanischen Königs Abdullah II. halte sich in der 100 Millionen Euro teuren Villa der Familie im Londoner Nobelviertel Kensington Palace Gardens auf, meldete jetzt der britische TV-Sender BBC.

Drei Tage zuvor hatte Scheich Mohammed, der Alleinherrscher im Emirat Dubai, in einem auf Instagram veröffentlichten Hassgedicht seiner 44 Jahre alten Frau, der sechsten und jüngsten Gattin in seinem "Harem", offen den Krieg erklärt.

Gemeinsam mit ihrer finnischen Fitnesstrainerin hatte Hayas Tochter Latifa im Februar 2018 versucht, mit einer Yacht nach Indien zu fliehen, wo sie auf Betreiben ihres Vaters von der Küstenwache aufgegriffen und nach Dubai zurückgebracht wurde. Seit ihrer Rückkehr wird Latifa offenbar mit Psychopharmaka ruhiggestellt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 25.08.2019 um 11:39 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/prinzessin-haya-fluechtet-vor-dem-emir-von-dubai-72918880

Kommentare

Schlagzeilen