Weltpolitik

Rakete aus Gaza in Stadt in Israel eingeschlagen

In einer Stadt im Süden Israels ist eine Rakete aus dem Gazastreifen eingeschlagen. Die Rakete habe eine Straße in Sderot getroffen, teilte die israelische Armee am Mittwoch mit. Es gebe keine Verletzten, sagte ein Polizeisprecher. Experten zur Bombenbeseitigung seien an Ort und Stelle.

Militante Palästinenser hatten erst im August eine Rakete auf Sderot abgeschossen. Die israelische Luftwaffe und Panzer griffen daraufhin Ziele der radikal-islamischen Hamas im nördlichen Gazastreifen an.

(Apa/Dpa)

Aufgerufen am 20.02.2018 um 12:42 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/rakete-aus-gaza-in-stadt-in-israel-eingeschlagen-1002754

Schreckmoment beim Start einer Ariane-5-Rakete

Beim ersten Start einer europäischen Ariane-5-Rakete in diesem Jahr sind zwei Satelliten nach einer Kommunikationspanne nicht am geplanten Ort ausgesetzt worden. Wenige Sekunden nach Zündung der Oberstufe sei …

Meistgelesen

    Schlagzeilen