Weltpolitik

Rebellenführer bei Militäreinsatz in Kolumbien getötet

Ein einflussreicher Anführer der linken Guerillaorganisation ELN (Nationales Befreiungsheer) ist bei einem Einsatz der Polizei und der Streitkräfte in Kolumbien ums Leben gekommen. Jacobo Acuna alias "Samuel" sei in der Ortschaft San Pablo im Department Bolívar getötet worden, sagte Verteidigungsminister Luis Carlos Villegas am Freitag.

Aufgerufen am 07.02.2023 um 03:29 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/rebellenfuehrer-bei-militaereinsatz-in-kolumbien-getoetet-37002814

Schlagzeilen