Weltpolitik

Rechtspopulisten Sieger bei niederländischen Provinzwahlen

Das rechtspopulistische Forum für Demokratie (FvD) ist der große Sieger der Regionalwahlen in den Niederlanden. Laut niederländischer Nachrichtenagentur ANP erreichte die erst vor zwei Jahren gegründete Partei auf Anhieb zwölf Sitze in der Ersten Parlamentskammer. Die Regierungskoalition von Ministerpräsident Mark Rutte verlor ihre Mehrheit und muss nun nach weiteren Partnern suchen.

Premier Mark Rutte muss sich nach neuen Partner umschauen SN/APA (AFP)/LEX VAN LIESHOUT
Premier Mark Rutte muss sich nach neuen Partner umschauen
Quelle: SN

Aufgerufen am 21.10.2019 um 05:09 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/rechtspopulisten-sieger-bei-niederlaendischen-provinzwahlen-67591537

Schlagzeilen