Weltpolitik

Saudi-Arabien: Frauen dürfen mit Männern speisen

Saudi-Arabien beendet Geschlechtertrennung in Restaurants und Cafés.

Der starke Mann in Saudi-Arabien: Kronprinz Mohammed bin Salman.  SN/APA/AFP/Saudi Royal Palace/BANDAR AL-JALOUD
Der starke Mann in Saudi-Arabien: Kronprinz Mohammed bin Salman.

Die lang ersehnte Aufhebung der Geschlechtertrennung in Restaurants und Cafés hatte das saudische Ministerium für kommunale und ländliche Angelegenheiten in einer Verlautbarung über neue Bauvorschriften versteckt. Unter "Beseitigung der Auflagen für Restaurants mit (getrennten) Eingängen für Männer und Familien" wird darin in gestelztem Amtsarabisch verkündet, dass ein "spezieller privater Raum" ab sofort nicht mehr notwendig sei. Konkret heißt das: Alle in Saudi-Arabien lebenden Männer und Frauen müssen fortan in Restaurants, Cafés oder den beliebten Shisha-Bars nicht mehr getrennt voneinander sitzen.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2021 um 10:46 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/saudi-arabien-frauen-duerfen-mit-maennern-speisen-80442643