Weltpolitik

Selbst der "härteste Sheriff Amerikas" konnte nicht helfen

Joe Biden gewann auch Arizona. Donald Trump hat jede Regierungstätigkeit eingestellt.

Im Maricopa County wurde die Wahl geschlagen. SN/AFP
Im Maricopa County wurde die Wahl geschlagen.

Der Demokrat Joe Biden hat auch die bisherige republikanische Hochburg Arizona gewonnen. Die führenden US-Medienhäuser erklärten das Rennen für beendet. Biden konnte gegenüber Donald Trump einen Vorsprung von drei Prozentpunkten einfahren. 2016 gewannt Trump den Wüstenstaat noch mit einem ähnlichen Vorsprung vor Hillary Clinton.

Arizona war in den vergangenen Jahrzehnten eine Bastion der Konservativen. Der Sieg der Demokraten hat seine Basis im Maricopa County, wo die Hauptstadt Phoenix liegt und 60 Prozent der mehr als sieben Millionen Menschen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 10:40 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/selbst-der-haerteste-sheriff-amerikas-konnte-nicht-helfen-95584570