Weltpolitik

Selenskyj fordert weiteren Druck auf Russland

Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj noch mehr Druck der internationalen Gemeinschaft auf Moskau gefordert. "Mit jedem Tag des Krieges nehmen die globalen Bedrohungen zu, gibt es eine neue Gelegenheit für Russland, Instabilität in anderen Teilen der Welt zu provozieren, nicht nur hier in Europa", sagte Selenskyj am Freitagabend in seiner täglichen Videoansprache.

Niemand wei§, wie lange es Krieg in der Ukraine geben wird SN/APA/AFP/YASUYOSHI CHIBA
Niemand wei§, wie lange es Krieg in der Ukraine geben wird

Aufgerufen am 23.05.2022 um 07:32 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/selenskyj-fordert-weiteren-druck-auf-russland-121302916

Schlagzeilen