Weltpolitik

Sie tritt als das neue Gesicht der Saudis auf

Prinzessin Rima vertritt künftig ihr Land in Washington.

Prinzessin Rima wird Botschafterin der Saudis in Washington.  SN/APA/AFP/FAYEZ NURELDINE
Prinzessin Rima wird Botschafterin der Saudis in Washington.

Leicht wird es Prinzessin Rima bint Bandar al-Saud, die am Samstag zur ersten Botschafterin in der Geschichte des Königreichs ernannt worden ist, in Washington nicht haben. Die Beziehungen zwischen den beiden Staaten sind durch den Mordfall Khashoggi noch immer schwer belastet. Das konnte selbst Präsident Donald Trump, der den des Auftragsmords an dem Dissidenten verdächtigen saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman (MBS) weiterhin für unschuldig hält, nicht verhindern.

Prinzessin Rima soll jetzt für positive Schlagzeilen sorgen. Ihr Vater war ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.10.2020 um 03:22 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/sie-tritt-als-das-neue-gesicht-der-saudis-auf-66335212