Weltpolitik

So sieht Deutschlands Weg zurück zur Normalität aus

Mit vorsichtigen Lockerungen der zahlreichen Beschränkungen des öffentlichen Lebens reagiert Deutschland auf die langsame Besserung an der Corona-Front.

Angela Merkel verlässt die Pressekonferenz – und Deutschland langsam den totalen Quarantänekurs.  SN/APA/AFP/POOL/BERND VON JUTRCZENKA
Angela Merkel verlässt die Pressekonferenz – und Deutschland langsam den totalen Quarantänekurs.

Man habe einen Zwischenerfolg erreicht, konstatierte die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch nach der Videokonferenz mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer. Man habe es geschafft, dass die Krankenhäuser mit der Bekämpfung des Corona-Virus nicht überfordert seien. Aber für Lockerungen gebe es nicht viel Spielraum, erklärte Merkel. Man müsse mit dem Virus leben, solange es noch keinen Impfstoff gebe.

Darum werden die meisten der zunächst nur bis zum 19. April beschlossenen Maßnahmen bis zum 3. Mai verlängert. Damit bleiben ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.10.2020 um 03:58 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/so-sieht-deutschlands-weg-zurueck-zur-normalitaet-aus-86284066