Angela Merkel will abernicht

Autorenbild

Zwei Sätze in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" genügten, um Deutschland und Brüssel in helle Aufregung zu versetzen. "Sie mache sich Sorgen um Europa", hatte die deutsche Kanzlerin Angela Merkel gesagt - was ja nicht weiter erstaunlich ist. Aber ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 27.05.2019 um 09:13 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/standpunkt-angela-merkel-will-abernicht-70371262