Biden ist der richtige Kandidat für diese Zeit

Die Amerikaner haben weder Lust auf Chaos noch auf Revolution. Sie wollen einen Präsidenten, der echtes Mitgefühl zeigt und Normalität verspricht.

Autorenbild

Joe Biden stand auf dem ersten virtuellen Parteitag in der Geschichte der USA vor einer doppelten Aufgabe. Er musste seine Parteikollegen für den Wahlkampf motivieren und den Amerikanern zeigen, warum sie ihn zum nächsten Präsidenten wählen sollen.

Nach diesen vier Tagen gibt es wenig Zweifel, dass es keinen besseren Kandidaten gibt, "die Dunkelheit zu überwinden", die Amerika in diesen Tagen der Pandemie umgibt, als den guten Menschen aus Delaware. Während die Kandidatur des 77-jährigen ehemaligen Vizepräsidenten Barack Obamas ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.12.2020 um 12:44 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/standpunkt-biden-ist-der-richtige-kandidat-fuer-diese-zeit-91777696