Brutalität siegt

Autorenbild

Welch ein Kontrast, welch ein Irrsinn. Da gehen Hunderttausende junge Menschen rund um den Globus auf die Straße, um friedlich und engagiert auf das brennendste Problem unseres Planeten aufmerksam zu machen. Um für ihre Zukunft zu kämpfen, um aufzurütteln, um ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.09.2019 um 07:19 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/standpunkt-brutalitaet-siegt-67315612