Das Veruneinigte Königreich

Streit über EU-Frage spaltet Großbritannien. Es ist kein Ausweg in Sicht.

Autorenbild

Was sich derzeit im Königreich abspielt, kann nur als Farce bezeichnet werden. Die politische Klasse versagt auf allen Ebenen. Anstatt alle Anstrengungen zu bündeln und für die Herkulesaufgabe Brexit eine Kompromisslösung zu finden, die auch die völlig gespaltene Bevölkerung befrieden könnte, führen die Abgeordneten ohne Rücksicht auf das Wohl des Volks Diskussionen, die die Stimmung nur noch weiter aufheizen. Ohnehin hört niemand mehr der anderen Seite zu. Ob Europafreund mit dem Wunsch nach einem zweiten Referendum, Befürworter eines sanften Brexit oder EU-skeptischer Hardliner - jeder predigt nur noch in der eigenen Blase, in der die Anhänger in ihren jeweiligen Meinungen bestätigt werden.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.01.2019 um 12:18 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/standpunkt-das-veruneinigte-koenigreich-63874363