Der grüne Deal ist ein Geschäft, kein Geschenk

Von der Leyen unterlegt ihr Klimaversprechen mit Zahlen. Die Rechnung kann nur aufgehen, wenn Staaten und Wirtschaft mitspielen.

Autorenbild

Die EU-Kommission legte am Dienstag erstmals Zahlen vor, wie der Grüne Deal finanziert werden soll, den Ursula von der Leyen vor Weihnachten vorgelegt hatte. Und der Europa bis zum Jahr 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent machen soll.

Der ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 22.01.2020 um 09:02 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/standpunkt-der-gruene-deal-ist-ein-geschaeft-kein-geschenk-81987466