Deutschlands SPD-Basis hat die Nase voll

In Österreich würde man sagen: Die Parteimitglieder zeigten ihrer Führung, wo der Bartel den Most holt. Die ist schockiert.

Autorenbild

Saskia wer? Und "Nowabo"? Echt jetzt? Das neue Führungsduo der deutschen Sozialdemokratie? Nicht nur viele in der eigenen Partei reiben sich ungläubig die Augen. Doch es stimmt. Saskia Esken, eine dem linken Flügel angehörende Bundestagsabgeordnete, und Norbert Walter-Borjans, kurz: Nowabo, ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 08.12.2019 um 03:47 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/standpunkt-deutschlands-spd-basis-hat-die-nase-voll-80047024