Erdölkrise - wie gehabt

Der Konflikt in der arabischen Welt zeigt in aller Deutlichkeit: Je schneller das Wirtschaftssystem von fossiler Energie wegkommt, desto besser.

Autorenbild

Als sitze man im Kino und sehe einen schlechten Film von früher. Ein unberechenbarer amerikanischer Präsident zündelt des Erdöls wegen. Ein eher mehr als weniger abgehobener Ölscheich in Saudi Arabien führt blutige Stellvertreterkriege gegen ein fast benachbartes Land, in dem ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.10.2019 um 02:25 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/standpunkt-erdoelkrise-wie-gehabt-76298281