Theresa May pokert weiter

Autorenbild

Ist es eiserne Nervenstärke oder politische Starrköpfigkeit? Zwei Mal ist Premierministerin Theresa May beim Versuch gescheitert, das mit der EU ausgehandelte Brexit-Abkommen durch das Parlament zu bringen. Nach dieser doppelten Niederlage tritt sie nicht etwa zurück, sie macht einfach weiter.

...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 07.12.2019 um 11:35 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/standpunkt-theresa-may-pokert-weiter-67252360