Weltpolitik

Taliban töten fünf Soldaten in Afghanistan

Taliban-Kämpfer haben im Süden Afghanistans einen Armeeposten angegriffen und dabei nach Angaben des Verteidigungsministeriums fünf Soldaten getötet. Die Taliban trugen bei der Attacke auf den Posten in Sha Wali Kot der Provinz Kandahar Polizeiuniformen, wie ein Ministeriums-Sprecher am Freitag sagte.

Der Polizei in Kandahar zufolge kamen acht Soldaten bei einem Angriff vom Donnerstagabend ums Leben. Zudem wurden zwölf Polizisten einer Wache in der Nähe des Armeepostens vermisst. Die Taliban bekannten sich auf Twitter zu dem Angriff.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 13.11.2018 um 05:08 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/taliban-toeten-fuenf-soldaten-in-afghanistan-832552

Schlagzeilen